Anika Mattern

Anika Mattern - Medizinrecht

Rechtsanwältin*

E-Mail: a.mattern@kanzlei-am-aerztehaus.de

Anika Mattern studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn, Münster und Helsinki. Ihr anschließendes Rechtsreferendariat richtete mit Stationen bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe und bei der Kanzlei am Ärztehaus schwerpunktmäßig auf das Medizinrecht aus. Seit 2019 ist Anika Mattern für die Kanzlei am Ärztehaus tätig. Sie berät und vertritt seitdem Ärzte, Zahnärzte, Medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser und andere Leistungserbringer sowie Unternehmen und Verbände im Gesundheitswesen.

Besondere Schwerpunkte bilden dabei die Bereiche Internet/Social Media, eHealth und Digitalisierung im Gesundheitswesen sowie das Datenschutzrecht. Zudem veröffentlicht Frau Mattern regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen des Medizin- und Gesundheitsrechts.

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch

 

* in Anstellung

Vita
1990
  1. Geboren in Gütersloh
2010 - 2016
  1. Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    (Schwerpunkt: Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht)

  2. Studium der Rechtswissenschaften an der University of Helsinki (Finnland)
2016
  1. Erste juristische Staatsprüfung bei dem Oberlandesgericht Hamm
2017 - 2019
  1. Rechtsreferendariat beim Landgericht Münster, u.a. bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kanzlei am Ärztehaus

2019
  1. Zweites juristisches Staatsexamen bei dem Landesjustizprüfungsamt Düsseldorf

Seit 2019
  1. Kanzlei am Ärztehaus in Münster