Dina Gebhardt

Dina Gebhardt - Medizinrecht

Rechtsanwältin

E-Mail: d.gebhardt@kanzlei-am-aerztehaus.de

Dina Gebhardt berät und vertritt Ärzte, Zahnärzte, Medizinische Versorgungszentren, Krankenhäuser und andere Leistungserbringer, Unternehmen und Verbände im Gesundheitswesen. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen im Vertragsarztrecht, im Gesellschafts- und Mietrecht für Heilberufe, im ärztlichen Berufs- und Weiterbildungsrecht und in der Vertragsgestaltung – insbesondere im Rahmen der Gründung, Erweiterung, Umgestaltung und Auseinandersetzung verschiedener Kooperationsformen (unter anderem (Teil-) Berufsausübungsgemeinschaften, Ärztepartnerschaften, Praxisgemeinschaften, Kooperationen zwischen Ärzten und Krankenhäusern, Medizinische Versorgungszentren, Apparategemeinschaften).

Zusätzlich verfügt Frau Gebhardt über Erfahrung im Strahlenschutzrecht in der Medizin und bezüglich besonderer Versorgungsaufträge, etwa für Dialyseleistungen und Mammographie-Screenings. Ein weiterer ihrer Interessenschwerpunkte liegt in den Bereichen Compliance im Gesundheitswesen, E-Health und Digitalisierung.

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch

Vita
2008 - 2014
  1. Studium der Politik- und Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Spanien
2012
  1. Bachelor of Arts (B.A.) Politik und Recht

2014
  1. Erste juristische Staatsprüfung
2014 - 2016
  1. Juristisches Referendariat im Landgerichtsbezirk Münster, u.a. bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der LVM Versicherung im Grundsatzbereich Krankenversicherung
2016
  1. Zweite Juristische Staatsprüfung
2016 - 2019
  1. Rechtsanwältin in einer medizinrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Münster

2019
  1. Abgeschlossener Fachanwaltslehrgang Medizinrecht

Seit 2019
  1. Kanzlei am Ärztehaus in Münster

Publikationen
  1. "Notfalldienste in der ambulanten Versorgung - ein Überblick", in: RöFo 02/2018, S. 159-161, gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Wigge
  2. "Nachfolger gesucht – Der Radiologe in Einzelpraxis zwischen Chancen und Risiken", in: RöFo 08/2018, S. 792-795, gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Wigge
  3. "Rechtliche Anforderungen an den Umgang mit Behandlungsdokumentationen bei Praxisaufgabe und Praxisverkauf",  in: RöFo 03/2017, S. 273-276, gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Wigge
  4. Regelmäßige Autorenschaft in branchenspezifischen Fachzeitschriften