>> Vita

Andreas Frohn

Rechtsanwalt

Andreas Frohn studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Universität zu Köln.

Studium, praktische Studienzeiten und das sich daran anschließende Referendariat richtete er frühzeitig und zielgerichtet auf eine spätere Tätigkeit im Arzneimittelrecht aus. Die Schwerpunkte seiner Ausbildung setzte er daher im Gesundheits-, Sozial- und dem Sozialversicherungsrecht, wobei er sich insbesondere mit der Erstattungsfähigkeit neuartiger Untersuchungs- und Behandlungsmethoden intensiv auseinandersetzte. Berufsbezogene praktische Erfahrungen sammelte er studienbegleitend u.a. im Bundesministerium für Gesundheit sowie in der Anwaltstation bei der Kanzlei am Ärztehaus.

Er ist Absolvent der mehrsemestrigen pharmarechtlichen Zusatzqualifikation der Forschungsstelle für Pharmarecht der Philipps-Universität in Marburg.

Herr Frohn ist seit Anfang 2007 Mitarbeiter der Kanzlei am Ärztehaus, Büro Köln und unterstützt den Standort seit 2012 als Rechtsanwalt.

Sprachen: Deutsch und  Englisch

Beratungsschwerpunkte

  • Arzneimittelrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Recht der Klinischen Prüfung
  • Apothekenrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Erstattungsrecht

 

Kontakt:
Kanzlei am Ärztehaus
-Büro Köln-
Gustav-Heinemann-Ufer 56
D-50968 Köln

Tel.: (0221) 80 111 30
Fax: (0221) 80 111 321

eMail: a.frohn [at] kanzlei-am-aerztehaus.de