Arzt- und Medizinrecht kompakt

Der brandaktuelle Report für Berater und Entscheider im Gesundheitswesen erscheint seit August 2010 monatlich im IWW- Institut. Er bietet in knapper und übersichtlicher Form Beiträge zur aktuellen Rechtsprechung, Gesetzgebung und Beschlüssen, Richtlinien und Stellungnahmen im Arzt- und Medizinrecht. Zur weiteren Vertiefung bietet ein Online-Service Zugriff auf Quellenmaterialien wie Urteile oder Zusatzdokumente. Mitherausgeber sind die Rechtsanwälte Michael Frehse, Oliver Bechtler, Dr. Detlef Gurgel, Dr.Paul Harneit, Dr. Lars Lindenau, Dr. Gerhard Nitz und Dr. Ralph Steinbrück. Als Schriftleiter fungieren die Rechtsanwälte Dr. Tobias Eickmann, Sören Kleinke und Michael Frehse aus unserer Kanzlei.

Merkmale im Überblick

  1. Entlastung: Wir sichten und selektieren für Sie. "Arzt- und Medizinrecht kompakt" beobachtet die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung sowie weitere Entwicklungen und wählt die wirklich relevanten Neuerungen für Sie aus. So wie ein persönlicher Referent!

  2. Zeitersparnis: Kurz, komprimiert, auf den Punkt gebracht. "Arzt- und Medizinrecht kompakt" verdichtet Neuerungen auf den wesentlichen Informationsgehalt. Dadurch sparen Sie viel Zeit, und Zeit ist bekanntlich Geld. Wissensvorsprung: "Arzt- und Medizinrecht kompakt" kann selbst Entwicklungen unmittelbar vor Erscheinen der Ausgabe noch aufgreifen. Durch diese außerordentliche Aktualität sind Sie stets auf dem neuesten Stand.

  3. Arbeitserleichterung: Der praktische Nutzen steht bei "Arzt- und Medizinrecht kompakt" absolut im Vordergrund. Statt theoretischer Abhandlungen erhalten Sie zusätzlich konkrete Schlussfolgerungen, Praxishinweise und Gestaltungsempfehlungen für Ihre tägliche Arbeit.

  4. Zusatznutzen im Online-Service: Zur weiteren Vertiefung stehen Ihnen die erläuterten Urteile, Gesetze etc. sowie ergänzende Materialien online zum Abruf zur Verfügung.

Nähere Informationen sowie eine Bestelloption einschliesslich kostenloser Probeausgabe finden sie hier.