Publikationen - Einzelansicht


Donnerstag, 03. November. 2011 14:12 Alter: 3 Monat(e)

Keine Interessenkollision bei Anstellung einer Psychotherapeutin als Sonderschullehrerin

Kategorie: Urteilsrezensionen, Vertragsarztrecht, AMK Informationsdienst, Sören Kleinke

 

AMK 10/2011

Das Sozialgericht (SG) Aachen hat durch Urteil vom 22. Juli 2011 (Az.: S 7 KA 3/10) entschieden, dass die Anstellung als Lehrerin in einer nahegelegenen Sonderschule mit einer Zulassung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin vereinbar ist. Nach Überprüfung des Zulassungsbescheides betonte das Gericht, dass dieser rechtmäßig sei und insbesondere eine Interessenkollision nach § 20 Abs. 2 Ärzte-ZV nicht vorliege.