Publikationen - Einzelansicht


Mittwoch, 30. Juli. 2008 13:50 Alter: 6 Monat(e)

Die Erstinformationen können auch per Visitenkarte erfolgen

Kategorie: Jens Vogelsang, Versicherungsrecht, Fachbeiträge

 

Wirtschaftsdienst Versicherungs- und Bausparkaufleute 7/2008, S.9

Die Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV) hat den Vermittlern erhebliche Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten auferlegt. Immer wieder fragen Leser, ob sie dem Kunden die erforderlichen Informationen auch bereits per Visitenkarte überreichen können. Die Antwort lautet ja, wenn alle Pflichtangaben gemacht werden.