Frank Sarangi

Frank Sarangi - Medizinrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

E-Mail: f.sarangi@kanzlei-am-aerztehaus.de

Frank Sarangi ist seit dem Jahr 2009 in der Beratung und Prozessführung für Ärzte, Krankenhäuser, Verbände, Rettungsdienste und weitere medizinische Leistungserbringer im Medizinrecht tätig.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Sarangi sind das Arzthaftungs- und Arztstrafrecht, das ärztliche Berufsrecht und Vertragsarztrecht, die Digitalisierung im Gesundheitssektor, die Begleitung von Start-ups, Praxisabgaben und –übernahmen, die Beratung und Gestaltung von Kooperationen im Gesundheitswesen und das ärztliche Werberecht unter anderem auch mit Bezug zum Social Media Auftritt von Ärzten und Krankenhäusern.

Herr Sarangi nimmt zwei Lehraufträge (unter anderem zur Digitalisierung im Gesundheitswesen) wahr. Er publiziert und referiert regelmäßig zu medizinrechtlichen Themen und Entwicklungen. Herr Sarangi ist Autor u.a. eines Buches zur Digitalisierung im Gesundheitswesen und eines medizin- und gefahrenabwehrrechtlichen Kommentars.

Herr Sarangi ist von der WirtschaftsWoche als „TOP ANWALT 2021 IM MEDIZINRECHT“ für Ärzte, Kliniken, Pharmaunternehmen und Versicherer ausgezeichnet.

Vita
1978
  1. Geboren
2000
  1. rettungsdienstliche Ausbildung in Münster (bis 2014 aktiv im Rettungsdienst tätig)
2002 - 2006
  1. Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum
2008
  1. Masterstudiengang „Medizinrecht“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Abschluss „LL.M.“
2009 - 2012
  1. Rechtsanwalt in einer ausschließlich auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei in Dortmund

2012
  1. Fachanwalt für Medizinrecht
Seit 2016
  1. Lehrbeauftragter der medizinischen Fakultät der Universität Witten Herdecke, speziell seit dem Sommersemseter 2021 auch für den Bereich „Digital Health“
Seit 2019
  1. Mitherausgeber der Zeitschrift „Notfall + Rettungsmedizin“, Springer Verlag
2012 - 2021
  1. Rechtsanwalt in einer ausschließlich auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei in Düsseldorf

Seit 2021
  1. Lehrbeauftragter der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf „Recht und Management im Rettungsdienst“
Seit 09/2021
  1. Kanzlei am Ärztehaus, Standort Köln-Marienburg

Mitgliedschaften
  1. Deutscher Anwaltsverein
  2. Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht
  3. Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht (Mitbegründer und Vorstand)
Veröffentlichungen
  • Kommentierung der §§ 5, 7a, 12, 13 RettG NRW (§§ 12,13 gemeinsam mit Dr. Lüder) sowie der §§ 23,24 BHKG NRW in Steegmann/Kamp, Recht des Feuerschutzes und des Rettungsdienstes in Nordrhein-Westfalen, Heidelberg fortlaufend seit 2015/2016
  • Sarangi in Jorzig, Handbuch Arzthaftungsrecht, Kap. 3, IV, Besonderheiten der Haftung im Rettungsdienst, C.F. Müller 09/2021
  • Sarangi, Das Digitale Versorgung Gesetz in Jorzig/ Matusiewicz (Hrsg.), Digitale Gesundheitsanwendungen - Rechtliche Grundlagen, digitale Technologien und digitale Köpfe, ersch. 03/2021
  • Jorzig/ Sarangi, Digitalisierung im Gesundheitswesen: Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik, Verlag Springer,
  • Sarangi in Jorzig, Handbuch Arzthaftungsrecht, Kap. 3, IV, Allgemeine Organisationspflichten/Entlassmanagement/Delegation, C.F. Müller 03/2018
  • Sarangi in Bechmann, Sprache und Medizin – Das Arzt-Patienten-Gespräch: Ausgestaltung und rechtliche Bedeutung, Frank & Timme, 09/2017
  • Sarangi, Rettungsdienst 3.0 – Möglichkeiten und Grenzen telemedizinischer Delegation im Rettungsdienst, Schnittstellen im Rettungsdienst – erster Tagungsband der Arbeitsgemeinschaft RettungsdienstRecht e.V., S+K Verlag 2012